1

Primus Über Uns

One-Pager

Dies ist ein responsive One-Pager. Auch bezeichnet als Single-Page-Website. Im Prinzip bedeutet es, das die Webseite nur aus einem einzigen Webdokument, sprich nur einer HTML-Seite besteht. Alles läuft also innerhalb einer Seite ab. Klicken Sie die Links im Haupt-Menü (Home bis Sextus) und Sie sehen, wie die einzelnen Abschnitte per sog. "Smooth-Scrolling" sanft innerhalb der Seite angefahren werden.





Boxfenster

Links oder Buttons mit der Aufschrift 'Mehr Lesen' bwz. 'Weiter' o.ä. öffnen eine Box mit weiteren Inhalt. Dies ist eine Javascript-freie Lösung, welche Fenster als div-Box per CSS innerhalb der selben Seite öffnet. Auch die Links im Fussbereich (Impressum, Datenschutz, Disclaimer) haben wir für Sie schon als Boxfenster-Links angelegt, gerne lassen sich natürlich auch weitere Boxfenster nach diesem Prinzip umsetzen.
2

Secundus Fotos

At causae verterem elaboraret vix, sea te nostrud definiebas honestatis. Animal quaerendum qui eu, te aliquip graecis praesent vel. Vel dicta nominati sensibus ea, utroque repudiare vituperatoribus vix cu, an sed delicata indoctum. Solum possit antiopam cum no. Id his graeci labore corpora, usu at sonet utamur. No sed sale evertitur, eos ex assum fierent elaboraret, eu vis debet adipiscing.
3

Tertius Services

Wir bieten folgende Leistungen

Services ex eos tale dolor, volumus theophrastus ea ius. Qui animal expetenda no, natum forensibus pri in. Ne mei justo lorem nonumy, eripuit oportere adversarium et pri, putent disputando ne vim. Virtute appetere in eam, pro dicit timeam impetus ut.

 

Nihil nonumes inimicus ne sea, cum oblique eloquentiam definitiones eu, in perpetua persecuti est. No has dicat blandit, sed no facilisi suavitate vituperata, nisl nonumes facilis ne eam. Te alii periculis expetendis usu.

 

Vim suscipit theophrastus te! Ea salutatus imperdiet eum? Populo veritus qualisque ne sea, vis id brute utamur! Ferri oratio libris eam an.

Hausgemacht & Frisch

Über 200 Beläge

Hamburger & Baguettes

Alle Klassiker

4

Quartus Trendy

Eu his nobis tantas

Dies ist ein responsive One-Pager. Auch bezeichnet als Single-Page-Website. Im Prinzip bedeutet es, das die Webseite nur aus einem einzigen Webdokument, also nur einer HTML-Seite besteht. Alles läuft also auf einer Seite ab.
  • Strukturierte Abschnitte
  • CSS-Only-Menü
  • Scroll-To-Top-Button
  • Weiter-Fenster öfffen innerhalb der Seite
5

Quintus Presentation

Lorem Ipsum

Velit prodesset ei mel. Pri no dicit mucius ornatus, mazim malorum eos in. Quo tale fabellas eu. Nec in discere legimus.

Bella Luna

Ad labore possim antiopam ius, id eam etiam eleifend abhorreant. Scripta invenire vis te, vis ea doctus instructior. Scripta laboramus eum eu, id cum omnium iuvaret pertinax.

Universum Deu

No mea facer error, ut pro quas facete, ius reque euripidis temporibus et. Quo dolores hendrerit.


6

Sextus Information

Gloria Esta Santo

Velit prodesset ei mel. Pri no dicit mucius ornatus, mazim malorum eos in. Quo tale fabellas eu. Nec in discere legimus.

Magna Terra Sol

Ad labore possim antiopam ius, id eam etiam eleifend abhorreant. Scripta invenire vis te, vis ea doctus instructior. Nihil nonumes inimicus ne sea, cum oblique eloquentiam definitiones eu, in perpetua persecuti est.


Box-Fenster Primus

One-Pager

Bein einem One-Pager, auch genannt Single-Page, spielt sich alles auf einer Seite ab. Die ganze Webseite besteht also nur aus einer einzigen HTML-Seite. Viele Ihrer Besucher werden diese Einfachheit und Direktheit sicherlich zu schätzen wissen.

Fenster öffnen auf der selben Seite

Per div-Box (deshalb Boxfenster genannt) öffnen sich Fenster direkt innerhalb der selben Seite bei Klick auf den Links im Navigation-Menü sowie bei den Links im Fussbereich unter 'Legal Conditions'. Gerne legen Sie nach diesem Prinzip nur bei Bedarf weitere neue Fenster an bzw. löschen Sie auch nicht benötigte.





Neue Fenster anlegen

Hinweis: Der fettgedruckte Teil bei den nachfolgenden Code-Beispielen soll Ihnen bereits zeigen, wie Sie ein neues Fenster anlegen bzw. zum vorhandenen Code hinzufügen!

So sieht die Verlinkung bei den Buttons/Links 'Primus', 'Secundus' und 'Tertius' in der HTML-Datei aus.
HTML
<label for="open-primus"><a>Weiter</a></label></li>
<label for="open-secundus"><a>Weiter</a></label></li>
<label for="open-tertius"><a>Weiter</a></label></li>
<label for="open-ihr-fenster"><a>Ihr Fenster</a></label></li>
So sieht also ein einzelner Text-Link zum Fenser öffnen aus:
HTML
<label for="open-ihr-fenster"><a>Ihr Fenster</a></label>
Dieser Text-Link funktioniert schon prima und würde auch reichen, aber um gfls. je nach Situation daraus einen Button zu machen, haben wir für die diesbezügliche Formatierung noch unsere CSS-Klassen 'button' und 'mehr_lesen' darum herum gelegt:
HTML
<div class="button"><span class="mehr_lesen">
<label for="open-ihr-fenster"><a>Ihr Fenster</a></label>
</span></div>
Und hier ist die dazugehörige Einschalt-Funktion dieser Fenster in der CSS-Datei ('boxfenster.css):
CSS
/* schaltfunktion AN / AUS */
input#open-primus:checked ~ .boxfenster,
input#open-secundus:checked ~ .boxfenster,
input#open-tertius:checked ~ .boxfenster ,
input#open-ihr-fenster:checked ~ .boxfenster {
margin:0;
background:rgba(0,0,0,.7);
opacity:1;
}
Das eigentliche Fenster ist in der HTML-Datei dann wie folgt unter Einbindung eines Fenster-Schließen-Buttons gestaltet, hier am Beispiel des 'Primus-Links':
HTML
<div class="schalter">
<input type="checkbox" id="open-primus">
<div class="boxfenster">
<div class="boxinhalt">
<label class="button-close" for="open-primus"><i class="far fa-window-close"></i></label>
. . . Hier steht der Primus Text . . .
</div></div></div>
Und so würde es entsprechend für ihr neu anzulegendes Fenster aussehen:
HTML
<div class="schalter">
<input type="checkbox" id="open-ihr-fenster">
<div class="boxfenster">
<div class="boxinhalt">
<label class="button-close" for="open-ihr-fenster"><i class="far fa-window-close"></i></label>
. . . Hier steht der Text fuer ihr neues Fenster . . .
</div></div></div>

 

Box-Fenster Secundus

Lightbox Gallery




Jquery Lightbox

So funktioniert die Lightbox

Vorstehend unsere Bilder-Gallerie. So funktioniert diese Foto-Schau: Nach Klick auf einem Foto öffnet sich ein neues Fenster mit dem Foto sowie einer Bildunterschrift und einer Anzeige (Bild X von Anzahl X), gleichzeitig dunkelt sich die komplette Webseite im Hintergrund ab. Es ist ein Jquery-Script.

Tolles Feature: Nachdem Sie ein Bild geklickt haben, fahren Sie mit der Maus über die rechte oder linke Fotohälfte des Bildes. Es erscheint dann ein Pfeil, welcher Sie durch Klick auf dieses immer weiter zum nächsten bzw. vorangehendem Foto führt. In diesem Fenster lässt sich also eine ganze Bildkollektion durchsehen. Zum Schließen des Fenster klickt man auf das 'Schließen-Symbol' oder irgendwo ausserhalb des Fensters.

Lightbox auf allen Fotos

Sie könnten das Lightbox-Script auch auf alle anderen Fotos, welche mit dem 'img-Tag' (und nicht als 'Hintergrund-Image') eingebaut sind, anwenden. Die entsprechenden Änderungen dazu sind nur in der HTML-Datei zu tätigen, denn das Script ist ja bereits eingebaut. Hier ist der Basis-Code als Beispiel:

Bild ohne Lightbox:
HTML
<img src="images/beispiel.jpg" width="800" height="530">
Bild mit Lightbox:
HTML
<a href="images/beispiel.jpg"
data-lightbox="gruppe1"
data-title="Ihre Bildunterschrift">
<img src="images/beispiel.jpg" width="800" height="530"></a>
Noch ein Hinweis: 'data-title' für eine Bildunterschrift ist optional und sollten Sie eine zweite Gallerie innerhalb der selben HTML-Datei aufmachen, so schreiben Sie bei der zweiten Gallerie dann bei 'data-lightbox' gruppe2 statt gruppe1.

Die Original-Lightbox

Hier einmal der Link zur originalen Lightbox-Gallery. Dort finden Sie bei Bedarf auch unter 'Options' noch verschiedene Möglichkeiten der Einstellung. Anhand der guten, weil einfachen Beispiele (Examples), erkennen Sie sehr schnell das Prinzip der Gallerie. Außerdem können Sie somit auch besser nachvollziehen, wie wir die Fotos bei unserer Gallerie responsive angelegt haben, denn diese responsive Anordnung ist ja nicht automatisch im genannten Script der Lightbox enthalten.

 

Box-Fenster Tertius

Unsere Leistungen


Hausgemacht & Frisch

Über 200 Beläge

Hamburger & Baguettes

Alle Klassiker

Best Coffees

Süßspeisen

Ausgewählte Weine

Spirituosen

3 x In Town

Happy Hour Prices

Mediterranean Style

Cashless Payments

Corona-Regeln

Hygiene




Responsive testen

Hier zwei gute Möglichkeiten ein responsives Layout zu testen. Laden Sie zunächst wie gewohnt unsere Vorlage ganz normal herunter, entpacken die zip-Datei und rufen dann die Startdatei index.html in ihrem Browser auf. Bei nachfolgend genannter Möglichkeit [1]) rufen Sie den Browser Firefox [1] auf, bei der zweiten Möglichkeit [2] ist die Browserwahl egal, es funktioniert in jedem Browser, nehmen Sie Ihren Lieblingsbrowser.

[1] Testen mit Firefox-Tools

Und zwar soll mit sogenannten Entwicklertools gearbeitet werden. Das Gute ist, der Browser hat diese gleich mit an Bord, man braucht also nicht auf externe Tools zurückgreifen.

Richtig gut gemacht, das Tool. Klicken Sie im Menü des Browsers Firefox den Button Entwicklerwerkzeuge. Wählen Sie dann die Option "Bildschirmgrößen testen".

Toll ist bei diesem Testwerkzeug, das sich die jeweilige Auflösung leicht per Klick (Button mit kleinem Pfeil) drehen läßt. So hat man einen guten Überblick über den Portrait- und Landscapemodus, um das Verhalten von Smartphone und Tablet zu prüfen (Hoch-und Querformat).

Mittlerweile hat Firefox diesen Tester um noch eine weitere Option erweitert, nämlich die Möglichkeit verschiedene Marken-Geräte zu testen. Das kann aber auch leicht verwirrend sein, da es ja auch etliche Zwischengrößen bei den Geräten gibt und ja auch niemand wohl bei jeder wechselnden Testauflösung alle Geräte durchklicken möchte.

Eine Möglichkeit es übersichtlicher zu gestalten ist, das Sie im Firefox-Tester unter 'Liste anpassen' eigene Geräte-Profile anlegen und zwar Standard-Größen (die ja auch jeweils umschaltbar sind in Hochkant und Quer-Modus) , auf jeden Fall: 320x480, 360x640 und 768x1024. Unter der Rubrik 'Custom' sehen Sie dann Ihre Profile.


[2] Der schnelle Weg

Noch schneller und einfacher, aber eher für einen ersten allgemeinen Überblick gedacht, testen Sie wie folgt: Wir gehen davon aus, daß Sie Ihre größte Bildschirmauflösung auf dem Desktop-PC eingestellt haben.

Minimieren Sie nun das Browser-Fenster in Ihrem Lieblingsbrowser und ziehen Sie dann das Browser-Fenster mit gedrückt gehaltener Maustaste ganz langsam von rechts nach links in der Breite immer schmaler zusammen und dann wieder umgekehrt von links nach rechts wieder ganz auf.

Achten Sie darauf, wann das Layout umbricht, zum Beispiel von zwei-spaltig auf ein-spaltig oder Objekte sich in der Größe verändern.





 

Box-Fenster Quartus

Wir verwenden Icon-Fonts

Font-Icons sind sozusagen grafisch wirkende Schriftzeichen, die aber wie normaler Text behandelt werden (denn es sind ja Textzeichen) und damit eine schnellere und leichtere Formatierung gegenüber grafischen Icons per Bildformat (z.b. gif, jpg oder png) ermöglichen. Wir haben eine der beliebtesten Icon-Schriften in dieser Vorlage bereits anbei. Sie heißt "Fontawesome".





Die Icon-Schrift Font Awesome

Viele weitere Icons sind möglich, denn die sehr verbreitete Icon-Schrift vom Anbieter "Fontawesome" ist ja bereits in dieser Vorlage installiert. So fügen Sie ggfls. weitere Icons hinzu oder ersetzen die vorhandenen. Die Dateien der Icon-Schrift sind also bereits diesem Template beigefügt mit dem großen Vorteil, das die Icons somit auch geladen und angezeigt werden, wenn keine Internet-Verbindung besteht.

Die Icon-Schrift kann aber statt dessen auch noch einfacher durch einen entsprechenden Link im Kopfbereich der Seite aufgerufen werden, die Schrift wird dann serverseitig geladen, sehen Sie hierzu die Erklärungen auf der Seite des Anbieters. Dies mag für manche der leichtere Weg sein, falls man ein Versions-Update aktualisieren möchte. Aber wie gesagt: Besteht keine Internet-Verbindung, so wird in diesem Fall auch kein Icon angezeigt.

Wir haben die Icons schon für Sie angepasst. Denn ohne weitere Bearbeitung sind die Font-Icons immer genauso groß und erscheinen in gleicher Farbe wie die aktuell verwendete Schrift für den Text.


Die Bilder

Die Fotos in dieser Vorlage sind vom Foto-Anbieter Picjumbo. Wir haben diese innerhalb unseres Grid-Systems responsive angelegt. Gerne können Sie natürlich auch Ihre eigenen Fotos verwenden.

 

Box-Fenster Quintus

Quntus Info

Die Minions meinen: Me want bananaaa! Underweaaar jiji tatata bala tu pepete para tú bappleees tatata bala tu underweaaar. Pepete hahaha tatata bala tu bananaaaa hana dul sae gelatooo baboiii bappleees poulet tikka masala bananaaaa po kass. Wiiiii underweaaar tatata bala tu tulaliloo uuuhhh. Bee do bee do bee do bee do bee do bee do uuuhhh aaaaaah gelatooo wiiiii bananaaaa bananaaaa.

La bodaaa poulet tikka masala pepete jeje. La bodaaa la bodaaa uuuhhh jiji pepete gelatooo bappleees hahaha daa bappleees. La bodaaa tulaliloo para tú ti aamoo! Tatata bala tu la bodaaa. Minions Ipsum. Me want bananaaa!





Jeje chasy tank yuuu! Pepete poulet tikka masala baboiii. Daa jeje chasy daa jeje bee do bee do bee do gelatooo uuuhhh tatata bala tu daa. Underweaaar pepete jeje jiji. Tatata bala tu bappleees pepete potatoooo hahaha jiji bee do bee do bee do jiji jiji me want bananaaa! Ti aamoo! Hana dul sae poopayee tatata bala tu para tú bee do bee do bee do jeje. Jeje chasy tank yuuu! Butt me want bananaaa! Gelatooo la bodaaa tatata bala tu ti aamoo! Baboiii butt.

 

Box-Fenster Quintus-2

Quntus-2 Info

Kevin ist ein großer, länglicher Minion mit zwei Augen und aufsprießenden Haaren. Er trägt meist seine Golfkleidung. Kevin sagt: Uuuuhhh belloo! Wiiiii hana dul sae baboiii me want bananaaa! Chasy butt poopayee tank yuuu! Para tú bappleees tank yuuu! Pepete tank yuuu! Chasy potatoooo. Pepete la bodaaa ti aamoo! Chasy. Jiji bee do bee do bee do po kass tatata bala tu daa bee do bee do bee do uuuhhh bee do bee do bee do jeje hahaha daa. Jiji la bodaaa belloo! Pepete baboiii baboiii potatoooo.

Belloo! Baboiii bappleees poulet tikka masala hana dul sae. Hana dul sae baboiii bee do bee do bee do butt jeje chasy po kass butt tank yuuu! Jiji belloo! Tank yuuu! Poopayee gelatooo daa tulaliloo wiiiii. Potatoooo butt chasy po kass butt.





Daa wiiiii me want bananaaa! Tatata bala tu baboiii underweaaar wiiiii poopayee potatoooo. Po kass belloo! Jiji jeje. Chasy la bodaaa la bodaaa potatoooo gelatooo tulaliloo ti aamoo! Uuuhhh. Hahaha tank yuuu! Me want bananaaa! Uuuhhh underweaaar me want bananaaa!

 

Box-Fenster Quintus-3

Quntus-3 Info

Bob ist ein süßer, kleiner Minion. Er ist etwas dicklich und liebt seinen Teddy sehr. Bob sagt: Poulet tikka masala hana dul sae bappleees bee do bee do bee do para tú ti aamoo! Potatoooo. Bappleees jiji jeje potatoooo bee do bee do bee do bananaaaa. Gelatooo potatoooo poulet tikka masala poopayee bee do bee do bee do tatata bala tu poulet tikka masala. Me want bananaaa! me want bananaaa!

Butt hana dul sae chasy bananaaaa tatata bala tu. Bananaaaa la bodaaa potatoooo chasy potatoooo jeje butt jeje underweaaar tulaliloo. Tulaliloo daa bappleees belloo! Poulet tikka masala bee do bee do bee do aaaaaah me want bananaaa! Me want bananaaa! Tulaliloo gelatooo bananaaaa uuuhhh aaaaaah aaaaaah gelatooo tatata bala tu po kass bananaaaa.





 

Box-Fenster Sextus

Schrifteinheit REM

Wir verwenden als Schrifteinheit nicht PX, PT oder EM sondern REM. Die Verwendung von REM ermöglicht flexible Schriftgrößen, die sich prozentmässig anpassen. Beim TAG HTML setzen wir in der CSS-Datei die font-Angabe auf 62.5%, welches ca.10 Pixel (px) entspricht.

Hier noch ein Hinweis: Ein Wert von 100% entspricht 16 Pixel (px), wobei 16 Pixel die Standardgröße bei Schriften im Browser ist.

Warum schreiben wir 62.5 % statt 100 % ?
Damit wir nicht ständig die Formel (Pixelwert geteilt durch 16 = rem Wert) anwenden müssen, bei der es krumme, unübersichtliche rem-Werte gibt. Mehr zu der Formel mit Beispiel weiter unten. Es ist so, der umgerechnete Wert läßt sich viel leichter in Bezug zum gewohnten Pixelwert setzen, es erleichtert einfach das Arbeiten. Denn so ergibt sich zum Beispiel:

0.1 rem = 1 px
1 rem = 10 px
1.4 rem = 14 px
2.6 rem = 26 px

So oder so ähnlich, denn dies ist ein Beispiel, sieht es dann der Code in der CSS-Datei aus:
CSS
html {
font-size:62.5%;
line-height:1.5;
font-family: georgia, helvetica, serif;
}
Dann folgen die Angabe der Schriftgröße und der Überschriften.
CSS
body {font-size:1.7rem}
h1 {font-size:3.4rem}
h2 {font-size:2.5rem}
h3 {font-size:1.9rem}
Nachfolgend zwei Beispiele für die prozentmässige Weitervererbung innerhalb der CSS Media Queries:
Bei der Abfrage der Bildschirmbreite ab 1024 Pixel reicht der geänderte Prozentwert und auch bei der Abfrage ab 1280 Pixel reicht der geänderte Prozentwert.
CSS
@media (min-width: 1024px) {
html {font-size: 68% }
}
@media (min-width: 1280px) {
html {font-size: 72% }
}
Vorteil von REM:
Die Schrift-Werte von z.B. body, h1, h2, h3 müssen nur ein einziges Mal ganz oben im Quellcode und dann nicht mehr wieder angegeben werden und vererben sich im genannten prozentualem Verhältnis einfach weiter. Das vermindert nicht nur den Quelltext sondern ist insbesondere auch relevant im Sinne von responsiven Templates.




Die allgemeine Formel zur Umrechnung von Pixel zu REM: Man teilt den Pixelwert durch 16 (18/16 = 1.125). Voraussetzung: Die Schriftgröße des Root-Elements ist auf 100% gesetzt und man geht von der 16px Standard-Schriftgröße aus. Beispiel: Die Schriftgröße von 18px entspricht 1.125rem.

 

Box-Fenster Sextus-2

Infos zur Technik

Diese Responsive-Vorlage arbeitet mit der Mobile-First-Technik. Wir verwenden hier Jquery (Javascript) für das Smooth-Scrolling (z.B. der Nach-Oben-Pfeil) sowie für die Bilder-Gallerie (Lightbox). Außerdem nutzen wir bezüglich CSS das Border-Box-Model (box-sizing: border-box) sowie die Maßeinheit für Prozentschrift namens REM.

Was heisst eigentlich Mobile-First?

Die in Bezug auf das Responsive Webdesign angesagte Mobile-First-Technik (von klein auf groß) bietet eine bessere Performance-Leistung gegenüber der Desktop-First-Technik (von groß auf klein).

Das Coding für die kleinste mobile Bildschirmauflösung, nämlich das Smartphone, steht direkt am Anfang der CSS-Datei und wird somit sofort geladen, erst später im Code werden dann per Media Queries - Abfragen der Bildschirmgröße bezüglich der Mindestbreite (min-width) - andere, abweichende, größere Bildschirmauflösungen, wie Tablet, Notebook, Laptop und schließlich Desktop-PC angesprochen.


 

Box-Fenster Impressum

Hinter den Worten

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien.

Blindtext

Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht - ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik.

Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg.

Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte, warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen, die Headline von Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße, der Zeilengasse. Wehmütig lief ihm eine rhetorische Frage über die Wange, dann setzte es seinen Weg fort. Unterwegs traf es eine Copy.

Die Copy warnte das Blindtextchen, da, wo sie herkäme wäre sie zigmal umgeschrieben worden und alles, was von ihrem Ursprung noch übrig wäre, sei das Wort "und" und das Blindtextchen solle umkehren und wieder in sein eigenes, sicheres Land zurückkehren.

Die Werbetexter

Doch alles Gutzureden konnte es nicht überzeugen und so dauerte es nicht lange, bis ihm ein paar heimtückische Werbetexter auflauerten, es mit Longe und Parole betrunken machten und es dann in ihre Agentur schleppten, wo sie es für ihre Projekte wieder und wieder mißbrauchten. Und wenn es nicht umgeschrieben wurde, dann benutzen Sie es immernoch.

 

Box-Fenster Datenschutz

Datenschutz 01

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend, die für solche Seelen geschaffen ist wie die meine.

Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, daß meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich, und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken.

Datenschutz 02

Wenn das liebe Tal um mich dampft, und die hohe Sonne an der Oberfläche der undurchdringlichen Finsternis meines Waldes ruht, und nur einzelne Strahlen sich in das innere Heiligtum stehlen, ich dann im hohen Grase am fallenden Bache liege, und näher an der Erde tausend mannigfaltige Gräschen mir merkwürdig werden; wenn ich das Wimmeln der kleinen Welt zwischen Halmen, die unzähligen, unergründlichen Gestalten der Würmchen, der Mückchen näher an meinem Herzen fühle, und fühle die Gegenwart des Allmächtigen, der uns nach seinem Bilde schuf, das Wehen des Alliebenden, der uns in ewiger Wonne schwebend trägt und erhält; mein Freund!

Datenschutz 03

Wenn's dann um meine Augen dämmert, und die Welt um mich her und der Himmel ganz in meiner Seele ruhn wie die Gestalt einer Geliebten - dann sehne ich mich oft und denke : ach könntest du das wieder ausdrücken, könntest du dem Papiere das einhauchen, was so voll, so warm in dir lebt, daß es würde der Spiegel deiner Seele, wie deine Seele ist der Spiegel des unendlichen Gottes!

 

Box-Fenster Disclaimer

Allein in der Dunkelheit

Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im übel beleumundeten Hafenviertel? Gerade jetzt, wo er das Ding seines Lebens gedreht hatte und mit der Beute verschwinden wollte!

Hatte einer seiner zahllosen Kollegen dieselbe Idee gehabt, ihn beobachtet und abgewartet, um ihn nun um die Früchte seiner Arbeit zu erleichtern? Oder gehörten die Schritte hinter ihm zu einem der unzähligen Gesetzeshüter dieser Stadt, und die stählerne Acht um seine Handgelenke würde gleich zuschnappen? Er konnte die Aufforderung stehen zu bleiben schon hören.




Gehetzt sah er sich um. Plötzlich erblickte er den schmalen Durchgang. Blitzartig drehte er sich nach rechts und verschwand zwischen den beiden Gebäuden. Beinahe wäre er dabei über den umgestürzten Mülleimer gefallen, der mitten im Weg lag.

Er versuchte, sich in der Dunkelheit seinen Weg zu ertasten und erstarrte: Anscheinend gab es keinen anderen Ausweg aus diesem kleinen Hof als den Durchgang, durch den er gekommen war. Die Schritte wurden lauter und lauter, er sah eine dunkle Gestalt um die Ecke biegen. Fieberhaft irrten seine Augen durch die nächtliche Dunkelheit und suchten einen Ausweg. War jetzt wirklich alles vorbei?

 

Box-Fenster AGB

-AGB 01-

Scripta persecuti vituperatoribus mea te, assum consequat an eam. Viris labore assentior per te, pri perfecto ocurreret ea, offendit sapientem cum ex. Pro tamquam albucius voluptaria ad, cu his lorem postulant, cu usu ornatus phaedrum adipisci.

Viderer persius dissentiunt pro no, iuvaret consulatu in mel, qui an aeterno torquatos. Eos ad eros ullum tacimates. Falli latine delicata ei sit, has at erat sale consulatu.
Idque dolore inimicus quo cu, ne has iusto labore theophrastus. Primis percipit atomorum ius eu. Odio splendide pro id. Elitr adolescens argumentum id pro, id enim cetero mea.

-AGB 02-

Ut persius nominati delicata cum, ei nullam utamur pro. Mel expetendis sadipscing cu. Cu nam ludus numquam impedit. Ei melius fuisset intellegebat cum, hinc dicunt facilis an usu. Nam omnis oratio id, ut eripuit pericula sadipscing vix, propriae principes id mea. Sed sonet persius ad, graecis molestiae ad his. Cu novum commodo repudiandae mea, per id audiam sententiae contentiones.

Esse assum labore an eum, odio nulla soluta ne his. Augue ponderum dignissim et usu. Aliquam docendi est cu. Nec tota graeco ex, quo in aeque vituperata scriptorem, choro laboramus disputationi vim at.

-AGB 03-

Eu eam facilisi temporibus persequeris, eius tamquam definitiones sed ex, pro id modo ipsum epicuri. Mea nonumy postea an, inciderint comprehensam quo ea. Sed ex odio complectitur. Copiosae appetere iracundia usu no, vis te ludus quodsi eloquentiam. Te pri consul fastidii, te pri animal inermis.

-AGB weitere-

Wenn's dann um meine Augen dämmert, und die Welt um mich her und der Himmel ganz in meiner Seele ruhn wie die Gestalt einer Geliebten - dann sehne ich mich oft und denke : ach könntest du das wieder ausdrücken, könntest du dem Papiere das einhauchen, was so voll, so warm in dir lebt, daß es würde der Spiegel deiner Seele, wie deine Seele ist der Spiegel des unendlichen Gottes!