« Litio hjöro af villtum hestum a Islandi. Svartur, brunn og hvitur, pao er eolilegt. »


Bei größeren Auflösungen schalten wir den Blocksatz im Textbereich ein.


Wir haben blanko Grafiken zum Beschriften der runden Logo-Grafik beigelegt.


Die Grafiken mit Zahlen sind animiert und drehen sich bei Mausberührung. Viel Spaß damit.


Grasio er graent og hrossin skeina. Heimurinn er fallegur. Dyrin eru tignarlegt.


Lush vanga meo grænu grasi. Vöovastaeltur hestar meo gott charisma skeina.


Petta skipulag er kallao villtu hrossin a Islandi. Pure natturan.

Liebe Kunden

Klicken Sie für die Unter-Seiten die Links "Information 1-4", welche wir als Beispiel verlinkt haben und dort weitere Hinweise für Sie bereitstellen. Die Startseite (index.html) soll also eher für wichtige oder neue Angelegenheiten der Homepage zur Verfügung stehen, während die im Inhaltsbereich anders strukturierten Unterseiten mehr Platz für den eigentlichen Inhalt bieten.

Information

Dies ist ein Responsive Webdesign (RWD). Mit der RWD-Technik wird versucht, das Layout an verschiedene Bildschirmgrößen anzupassen. Es gibt nur eine einzige Homepage, die sich aber flexibel den unterschiedlich großen Displays wie Desktop-PCs, Laptops, Notebooks, Tablets, Smartphones, E-Book-Reader usw. anpaßt. In der Regel geschieht dies durch Layouts, welche in Prozent statt absoluten Pixelgrößen angelegt sind und insbesondere durch die Verwendung von CSS3-Media Queries.

Warum Responsive?

Warum ist "Responsive Webdesign" eigentlich so wichtig?

Weil es mehr als nur ein Trend ist! Vielmehr ist es eine Entwicklung, eine Technik-Schraube, welche sich nicht mehr zurückdrehen läßt. Denn die Nachfrage mittels mobiler Geräte wird sich immer weiter steigern, mittlerweile ist "Responsive" gar ein wichtiges Merkmal für das Google-Suchmaschinen-Ranking.

Wir möchten Ihnen hier ein grundsolides Template anbieten, welches im Gegensatz zu vielen Templates anderer Anbieter ganz ohne Javasript auskommt, weder bei der Responsive-Technik noch beim Menü. (Hinweis: Denn Javascript funktioniert ja leider nicht, wenn es der Anwender im Browser ausgeschaltet hat).
www.ihre-beispiel-seite.de